Eswet: Waste-to-Energy ist Teil des Regelwerks zur Zertifizierung der Kohlenstoffabscheidung

Der Rat der EU und das Europäische Parlament haben sich vorläufig über den Rahmen für die Zertifizierung von Kohlenstoffabscheidungen geeinigt. Auch CO2-Abscheidungen bei Waste-to-Energy-Anlagen werden unter die Regelungen zum „Carbon Removal Certification Framework“ (CRCF) fallen, teilte der Dachverband der Anlagenbauer Eswet mit. Das Europäische Parlament und der Rat müssen die Einigung nun förmlich bestätigen. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, werden die neuen Rechtsvorschriften im Amtsblatt der Union veröffentlicht und treten in Kraft....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -