Deutsche Abfälle in Polen: Brüsseler Stellungnahme bis 26. Oktober

Die polnische Regierung hat wegen Untätigkeit Deutschlands bei der Rückholung illegal nach Polen verbrachter Abfälle im Sommer Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt. Eine erste Anhörung zu dieser Beschwerde fand am 20. September statt. Die EU-Kommission hat nun eine Frist bis zum 26. Oktober, um eine Stellungnahme zu veröffentlichen.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -