Bundesregierung lehnt Wiedereinführung von Betriebstagebüchern für Entsorger ab

Regierung fürchtet mehr Bürokratie für die betroffenen Unternehmen

|
|

Die Bundesregierung lehnt die Wiedereinführung von Betriebstagebüchern für Entsorgungsunternehmen ab. Das ist der Gegenäußerung der Bundesregierung auf die Stellungnahme des Bundesrates zur Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie (IED) zu entnehmen, die in der Entwurfsfassung vorliegt. Der Vorschlag der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -