Bundesratsausschuss fordert strengere Rücknahmepflichten für Altgeräte im Handel

Mindestabholmenge bei Bildschirmgeräten auf zehn Kubikmeter senken

|
|

Der Umweltausschuss des Bundesrates fordert umfangreiche Änderungen am Entwurf für das neue ElektroG. Insbesondere bei den Regelungen zur Altgeräterücknahme im Handel spricht sich der Ausschuss für Verschärfungen aus. So soll die Rücknahmepflicht für alle Vertreiber, die „regelmäßig oder mehrmals jährlich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -