BMUV-Abteilungsleiterin Lottermoser skizziert nächste Vorhaben für Kreislaufwirtschaft

Im Koalitionsvertrag der Ampelregierung nimmt die Kreislaufwirtschaft großen Raum ein. Susanne Lottermoser, die zuständige Abteilungsleiterin im Bundesumweltministerin, hat nun im Rahmen der bvse-Jahrestagung die nächsten konkreten Vorhaben des BMUV in diesem Politikbereich vorgestellt.

So ging sie gestern in Berlin auf die Details und den Zeitplan zur geplanten nationalen Kreislaufwirtschaftsstrategie ein, erklärte warum das Verpackungsgesetz noch vor der Neufassung der europäischen Verpackungsrichtlinie novelliert werden soll und wann mit einer Novelle der Ersatzbaustoffverordnung zu rechnen ist. Auch bei Gewerbeabfällen und Biomüll plant das Umweltministerium eine Anpassung der gesetzlichen Regelungen.

 

...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

- Anzeige -