Baden-Württemberg stellt kommunale Pflichttonne für Gewerbebetriebe in Frage

Unlösbares Hindernis für den Vollzug der Gewerbeabfallverordnung?

Das Umweltministerium in Baden-Württemberg sieht den Vollzug der Gewerbeabfallverordnung gefährdet. In Schreiben an die Verbände der privaten und kommunalen Abfallwirtschaft weist das Ministerium auf ein „unlösbares Vollzugsdilemma“ infolge der für Gewerbebetriebe vorgeschriebenen Pflichtrestmülltonne hin. Schließlich stellt das Ministerium die Frage, ob die Pflichttonne im Gewerbe nicht besser abgeschafft werden sollte und regt damit eine Diskussion zwischen Bund und Ländern über eine Neuregelung an....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -