Anhörung über Umweltaktionsprogramm eröffnet

|

Die Europäische Kommission hat diese Woche eine öffentliche Konsultation über das geplante 7. Umweltaktionsprogramm (7UAP) der EU eröffnet. Im Zentrum stehen dabei die künftigen Prioritäten des Aktionsprogramms, das den Zeitraum bis 2020 abdecken wird.

In einem Hintergrunddokument für die Anhörung betont die EU-Kommission unter anderem die Notwendigkeit einer besseren Umsetzung der EU-Gesetzgebung in den Bereichen Abfall, Meeresumwelt und Naturschutz und eine verstärkte Integration von Umwelt- und Klimaschutz in anderen Politikbereichen. Die Konsultation läuft bis zum 1. Juni und steht sowohl Vertretern von Interessengruppen, Behörden und Institutionen als auch der Allgemeinheit offen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -