Abstimmung über EU-Verpackungsverordnung in EP-Ausschüssen

Drei Ausschüsse des Europäischen Parlaments haben vergangene Woche Stellungnahmen mit Änderungsanträgen zur EU-Verordnung über Verpackungen und Verpackungsabfall (PPWR) abgegeben. Der federführende Umweltausschuss plant seine Abstimmung für September. Der Industrieausschuss des EU-Parlaments (ITRE) stimmte unter anderem dafür, das Recycling von Verpackungen in geschlossenen Kreisläufen zu fördern. Hersteller, die Verpflichtungen über Mindestrezyklatgehalte in ihren Verpackungen erfüllen müssen, sollen deshalb „bevorzugten Zugang“ zu dem Recyclingmaterial erhalten, das aus entsprechenden Verpackungsabfällen gewonnen wird, wenn dies ökologisch vorteilhaft und technisch machbar ist. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -