Abfallhierarchie stellt Verbrennung von Klärschlamm in Kraftwerken in Frage

BMU steht hinter Klärschlammdüngung unter strengeren Anforderungen

|
|

Sowohl die EU-Abfallrahmenrichtlinie als auch das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz verpflichten zur Einhaltung der Abfallhierarchie, die dem Recycling einen eindeutigen Vorrang gegenüber der energetischen Verwertung oder Beseitigung einräumt. Mit dieser rechtlich verbindlichen Vorgabe ist die Verbrennung von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -