Politik

Sperrmüllaufkommen in Bayern durch Coronakrise gestiegen

02.12.2021 − Die von vielen Entsorgern registrierte Zunahme der Sperrmüllmengen als Folge der Coronakrise spiegelt sich auch in den Zahlen zum Abfallaufkommen in Bayern wider.» mehr

ANZEIGE

Rezyklateinsatz: TAB beim Bundestag sucht Strategien und Instrumente

01.12.2021 − Wie könnte der Rezyklateinsatz verbessert werden? Das Büro für Technikfolgenabschätzung (TAB) beim Deutschen Bundestag will es genau wissen und lässt drei Gutachten erstellen.» mehr

Anlaufstellen-Leitlinie für Kunststoffabfälle endgültig verabschiedet

01.12.2021 − Die Anlaufstellen der EU-Staaten für die Abfallverbringungsverordnung haben sich auf gemeinsame Regeln für die Einstufung von Kunststoffabfällen geeinigt. Los geht es am 3. Dezember.» mehr

Steffi Lemke soll Bundesumweltministerin werden

26.11.2021 − Die grüne Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke soll neue Bundesumweltministerin werden.» mehr

Koalitionsvertrag stößt auf große Zustimmung bei Entsorgern und Recyclern

25.11.2021 − Auf durchweg positive Resonanz stoßen die Aussagen der Ampel-Koalition zur Kreislaufwirtschaft im Koalitionsvertrag bei den Verbänden BDE, VKU und VDM.» mehr

Ampel-Koalition plant „Nationale Kreislaufwirtschaftstrategie“

24.11.2021 − Die neue Ampel-Koalition plant eine Stärkung der Kreislaufwirtschaft. Themen im heute vorgestellten Koalitionsvertrag sind Rezyklateinsatzquoten, chemisches Recycling und mehr Herstellerverantwortung.» mehr

Vorerst keine Förderung für CCS-Projekte bei den MVA in Oslo und Kopenhagen

24.11.2021 − Die EU-Kommission hat die erste Förderrunde für den neuen Innovationsfonds zur Dekarbonisierung der europäischen Volkswirtschaft vergeben.» mehr

Baumann: Neuausrichtung und Ausbau der Klärschlammentsorgung dringend notwendig

23.11.2021 − Baden-Württemberg ruft beim Thema Phosphorrückgewinnung zum Handeln auf. „Wir müssen die Klärschlammentsorgung in allen Regionen unseres Landes zukunftsfähig ausrichten", so der Umweltstaatssekretär.» mehr

Mitverbrennung weiterer Abfälle in Klärschlamm-Monoverbrennungsanlagen?

18.11.2021 − Sollten Klärschlamm-Monoverbrennungsanlagen außer Klärschlamm weitere Abfälle mitverbrennen dürfen? Die Frage wird von den Bundesländern sehr heterogen gesehen.» mehr

EU-Kommission schlägt umfassende Neuordnung der Abfallverbringung vor

17.11.2021 − Die Europäische Kommission will Abfallverbringungen zur Verwertung innerhalb der EU erleichtern, aber Lieferungen in Länder außerhalb der OECD von deren Einverständnis abhängig machen.» mehr

Eurostat: Aufkommen an Verpackungsabfall nimmt EU-weit zu, aber das Recycling ab

16.11.2021 − In der EU fallen immer mehr Verpackungsabfälle an. Laut Eurostat erreichte das Pro-Kopf-Aufkommen in 2019 mit 177 kg einen historischen Höchststand. Gleichzeitig ist die Recyclingquote gesunken.» mehr

Bundesweit 35.700 Altlasten erfolgreich saniert

11.11.2021 − In Deutschland wurden insgesamt schon mehr als 35.700 Altlasten erfolgreich saniert. Das geht aus der aktuellen Altlastenstatistik der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Bodenschutz (LABO) hervor. » mehr

Hessen hat geringe Deponiekapazitäten und kann Entsorgungssicherheit nicht garantieren

10.11.2021 − In Hessen ist die gesetzlich geforderte zehnjährige Entsorgungssicherheit für mineralische Abfälle derzeit nicht bzw. nur eingeschränkt gewährleistet.» mehr

Baden-Württembergischer Handwerkstag für Abschaffung der Gewerbeabfallverordnung

09.11.2021 − Der Handwerkstag in Baden-Württemberg fordert die Abschaffung der novellierten Gewerbeabfallverordnung. Der BDE und das Landesumweltministerium in Stuttgart weisen die Forderung strikt zurück.» mehr

Stiftung EAR startet neue Kampagne zur Altgerätesammlung

08.11.2021 − Die Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) hat heute eine neue Kampagne zur Steigerung der Rücknahmemengen von E-Schrott gestartet.» mehr

Flutkatastrophe sorgt für mehr als 300.000 Tonnen Abfall im Landkreis Ahrweiler

05.11.2021 − Im Zuge der verheerenden Flutkatastrophe Mitte Juli sind an der Ahr über 300.000 Tonnen Abfall angefallen. Die Kosten für die Beseitigung werden auf über 100 Mio € geschätzt.» mehr

Schärfere Schadstoffgrenzwerte für Abfall

28.10.2021 − Die Europäische Kommission hat Grenzwerte für drei persistente organische Schadstoffe (POP) bzw. Schadstoffgruppen in Abfall vorgeschlagen.» mehr

Berichterstatterin im EU-Parlament fordert ambitionierte Ziele in Batterieverordnung

27.10.2021 − In einem Bericht für den Umweltausschuss des EU-Parlaments werden strengere Zielvorgaben und Fristen für die neue Batterieverordnung gefordert. Ein Pfand auf Lithium-Akkus findet sich dort aber nicht.» mehr

Altpapier-Exportverbot nach Indien soll korrigiert werden

26.10.2021 − Das Exportverbot für Altpapier aus der EU nach Indien ist offenbar tatsächlich die Folge eines Versehens. Mindestens bis Mitte Dezember wird das Verbot aber wahrscheinlich Bestand haben.» mehr

„Büroversehen“ in neuen Bestimmungen über EU-Exporte von Altpapier nach Indien?

25.10.2021 − Neue Regelungen über die Ausfuhr grün gelisteter Abfälle zur Verwertung in Nicht-OECD-Staaten sorgen für großes Aufsehen in Altpapierkreisen. Grund ist ein mögliches Exportverbot nach Indien.» mehr

UBA will bei Altgerätesammlung Hersteller, Handel und Kommunen stärker in die Pflicht nehmen

25.10.2021 − Angesichts der weiterhin viel zu geringen Sammelquoten beim E-Schrott will das Umweltbundesamt Hersteller, Handel und Kommunen stärker in die Pflicht nehmen.» mehr

Sachverständigenrat erneuert Forderung nach mehr Anreizen für Rezyklateinsatz

21.10.2021 − Dem Sachverständigenrat für Umweltfragen geht die ökologische Transformation zu langsam. Der Rezyklateinsatz sollte mehr gefördert und die Recyclingfähigkeit beim Design stärker berücksichtigt werden.» mehr

BMU: Verpackungsgesetz lässt für freiwillige Eigenrücknahme im Handel keinen Raum

19.10.2021 − Das Bundesumweltministerium (BMU) erteilt der freiwilligen Rücknahme von Verkaufsverpackungen im Handel eine eindeutige Absage. Das geht aus einer aktuellen Stellungnahme des BMU hervor. » mehr

Zollernalbkreis strebt mit zwei Deponieprojekten langfristige Entsorgungssicherheit an

15.10.2021 − Der baden-württembergische Zollernalbkreis sieht eine dringende Notwendigkeit für zusätzlichen Deponieraum. Mit zwei Deponieprojekten soll nun ca. 2,9 Mio m³ neues Ablagerungsvolumen geschaffen werden.» mehr

Novelle der Bioabfallverordnung soll im März im Bundesgesetzblatt stehen

13.10.2021 − Die Novelle der Bioabfallverordnung war eines von vielen Themen auf dem diesjährigen Kasseler Abfallforum. Das BMU informierte über die wesentlichen Inhalte und den weiteren Zeitplan. » mehr

VKU zeigt sich offen für die Einführung einer bundesweiten Wertstofftonne

12.10.2021 − Die wahrscheinliche Beteiligung der Grünen in der neuen Bundesregierung dürfte die Diskussion über eine bundesweite Wertstofftonne wieder beleben. Der VKU zeigt sich offen für einen neuen Anlauf.» mehr

Kreis Ahrweiler erhält 67 Mio € für Flutmüllentsorgung

12.10.2021 − Der Kreis Ahrweiler hat 67,3 Mio € aus dem Aufbauhilfe-Fond des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Damit soll das immense Abfallaufkommen der Flutkatastrophe beseitigt werden.» mehr

Deutschland meldet für 2019 Altgeräte-Sammelquote von nur 44 Prozent nach Brüssel

11.10.2021 − Deutschland hat die Mindestziele bei der Erfassung von Elektroaltgeräten im Jahr 2019 erwartungsgemäß deutlich verfehlt. Letzte Woche wurde eine Quote von nur 44 Prozent nach Brüssel gemeldet.» mehr

Standards für Ladegeräte im Kampf gegen E-Schrottberge nur Tropfen auf heißen Stein

07.10.2021 − Die EU-Kommission verspricht sich von der Standardisierung von Ladegeräten einen „großen Schritt“ zur Abfallvermeidung. Angesichts der immensen E-Schrottberge ist die eingesparte Menge jedoch minimal.» mehr

Ausschuss im EU-Parlament für weitere Deponiebeschränkungen

06.10.2021 − Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hält weitere Beschränkungen der Abfalldeponierung für die beste Möglichkeit, Methanemissionen aus der Abfallwirtschaft einzuschränken.» mehr