Weitere Artikel zum Thema » Klärschlamm

Veolia und EEW verwerten Braunschweiger Klärschlamm in Helmstedt

11.10.2019 − Die Veolia-Tochter TVF und EEW werden künftig den Klärschlamm aus Braunschweig entsorgen. Ab 2021 verbrennt EEW den Klärschlamm in der Monoverbrennungsanlage in Helmstedt. » mehr

ANZEIGE

MVV plant neue Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage in Gersthofen

09.10.2019 − Es gibt Pläne für eine neue Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage im Landkreis Augsburg. Der Energieversorger MVV kündigte heute eine entsprechende Investition in Höhe von mehr als 30 Mio € an.» mehr

Westfalen Weser Energie baut keine Klärschlammverbrennungsanlage

09.10.2019 − Der Energieversorger Westfalen Weser Energie stellt sein Projekt zur Klärschlammverwertung ein. Die benötigten Mengen aus den Kommunen konnten nicht erreicht werden.» mehr

Klärschlammverwertung in Ostwestfalen: Kommunen müssen sich entscheiden

04.10.2019 − Die Kommunen in Ostwestfalen müssen sich entscheiden, wie sie künftig ihren Klärschlamm entsorgen wollen. Sowohl der Energieversorger WWE als auch die Klärschlammkooperation OWL buhlen derzeit um Mengen.» mehr