Weitere Artikel zum Thema » Müllverbrennung

Wasserstoff: ITAD fordert "technologieoffene und ideologiefreie Gesetzgebung"

20.04.2021 − Ob Wasserstoff aus der Müllverbrennung auf künftige Kraftstoffquoten angerechnet werden kann, ist derzeit nicht sicher. EUWID sprach mit ITAD-Geschäftsführer Carsten Spohn.» mehr

ANZEIGE

CCS-Projekte bei der Müllverbrennung sind beim EU-Innovationsfonds eine Runde weiter

19.04.2021 − In Skandinavien könnten gleich zwei Projekte zur CO2-Abscheidung und Speicherung im Bereich der energetischen Abfallverwertung mit Mitteln des neuen EU-Innovationsfonds gefördert werden.» mehr

AGR will am RZR Herten Wasserstoff produzieren

09.04.2021 − Die AGR will künftig mit dem im RZR Herten produzierten Strom auch Wasserstoff herstellen. Nun hat der Anlagenbauer Linde Engineering den Zuschlag für den Elektrolyseur und die H2-Tankstelle erhalten.» mehr

VKU: Energetische Verwertung biogener Reststoffe bei H2-Produktion berücksichtigen

07.04.2021 − Mit Wasserstoff aus der Müllverbrennung in den Urlaub fliegen? Nicht, wenn es nach der Regierung geht: Denn die wünscht sich eher Kraftstoffe, die "erneuerbar und nicht biogenen Ursprungs" sind. » mehr