Wenig Bewegung bei PET-Einweg-Flaschen

|

Auf dem Markt für gebrauchte PET-Einweg-Pfandflaschen gab es im November nur wenig Bewegung. Die Preise blieben nahezu unverändert, wie aus dem aktuellen EUWID-Marktbericht hervorgeht.

Verwerter und Lieferanten sprachen durchweg von stabilen Preisen für gebrauchte Pfandflaschen. Nur in einigen Fällen wurden zuvor teurere Kontrakte um 5 bis 10 € nach unten korrigiert. Die Erwartungen für den November auf günstigere Einkaufspreise haben sich somit nicht erfüllt.
Auch das Jahreszeit bedingt deutlich schwächere Aufkommen wirkte sich noch nicht aus. Einige Recycler sind weiterhin gut versorgt. Man spüre noch, dass Entsorger im Verlauf des Monats häufiger nach Abnahme fragten, hieß es weiter.
Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für gebrauchte PET-Einweg-Pfandflaschen inklusive des Preisspiegels erhalten Sie in EUWID 48/2012. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen die Informationen bereits online zur Verfügung.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -