Stahlschrottpreise im September nahezu unverändert

|

Im September sind die Preise für Stahlschrotte auf dem deutschen Markt nahezu unverändert geblieben. Das geht aus dem aktuellen EUWID-Marktbericht für Stahlschrott hervor. Der Preisaufschlag, der sich für Stahlschrott Ende des vergangenen Monats und in den ersten Septembertagen abgezeichnet hatte, ist binnen weniger Tage in sich zusammengefallen. Händler, die früh abgeschlossen haben, konnten aber teilweise Verbesserungen um bis zu zehn Euro realisieren.

Bis Ende letzter Woche waren die Schrottpreise dann teilweise unter das Vormonatsniveau gefallen. Ein großer Nachfrager hatte bis Freitag noch nicht gekauft. Sofern er überhaupt Mengen abnimmt, wurde von einem Abschlag von 5 € gegenüber den Vormonatspreisen ausgegangen.
Den vollständigen Bericht zum deutschen Stahlschrottmarkt inklusive Preisspiegel erhalten Sie in EUWID 38/2012. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen die Informationen bereits online zur Verfügung.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -