Stahlschrotthandel sieht „Licht am Ende des Tunnels“, dämpft aber auch Erwartungen

Herbst könnte eine Belebung des Geschäfts und Preisanstieg bringen

|
|

Die Sommerzeit hat gerade erst begonnen, der Blick des Stahlschrotthandels geht aber bereits Richtung Herbst. Dann nämlich erhofft sich die Branche etwas mehr Klarheit über den weiteren Konjunkturverlauf im Stahl- und Stahlschrottmarkt. Dass die Stahl verarbeitenden Industrien, allen voran die Automobilindustrie, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -