Stahlboom treibt Schrottimport auf Mehrjahreshoch

|
|

Nach dem Produktionseinbruch zu Beginn der Coronapandemie im Frühjahr 2020 laufen die deutschen Stahlwerke in diesem Jahr wieder auf vollen Touren. Entsprechend hoch ist seit Monaten der Schrottbedarf, der sich auch in einer erhöhten Importnachfrage niederschlägt. Laut vorläufigen Zahlen des Statistischen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -