Reger Exporthandel in die Türkei und nach Italien treibt Schrottpreise weiter nach oben

|
|

Nach dem regelrechten Preissturz zum Herbstbeginn hätte niemand damit gerechnet, dass die Stahlschrottpreise so schnell wieder in die Nähe des Niveaus vom Sommer zurückkehren würden. Aber wie schon im November trieben zuletzt auch im Dezember die hohe Schrottnachfrage aus dem Ausland sowie die fortgesetzte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -