Hohe Preise für Stahlschrott und Altmetalle sorgen für auskömmliche Erlöse bei E-Schrottrecyclern

Die Situation auf dem Markt für E-Schrott ist in Deutschland aktuell vor allem durch die sehr hohen Preise für Stahlschrott und Altmetalle wie Kupfer und Aluminium geprägt. Die Erlössituation stellt sich dadurch für die Altgeräterecycler überwiegend positiv dar. Die höheren Einnahmen sollen dabei auch die ebenfalls enorm gestiegenen Kosten im Logistikbereich kompensiert haben, hieß es von verschiedenen Marktteilnehmern. Mit Sorge blicken Anlagenbetreiber jedoch auf das Aufkommen an Altgeräten....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -