Heinz Welberg übernimmt Leitung des ESB Bocholt

Wechsel an der Spitze des Bocholter Entsorgungs- und Servicebetriebs (ESB). Die Stadtverordnetenversammlung hat einstimmig Heinz Welberg zum ersten Betriebsleiter des ESB ernannt. Er folgt auf Gisbert Jacobs, der 28 Jahre für den ESB tätig war und den Angaben zufolge nun seine berufliche Karriere in der Privatwirtschaft bei einem Ingenieurbüro fortsetzt.

Welberg ist seit 2016 beim ESB tätig und war in den letzten zwei Jahren als zweiter Betriebsleiter bestellt. Der 51-jährige gelernte Ingenieur für Ver- und Entsorgungstechnik betreute beim ESB bislang schwerpunktmäßig die Bereiche Stadtentwässerung, Grünflächenpflege und Straßenunterhaltung.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -