EU-Exporthandel mit Altkunststoffen seit Coronabeginn mit großen Schwankungen

Zwei Fünftel aller Ausfuhren gehen im ersten Halbjahr in die Türkei

|
|

Europäische Exporteure von Altkunststoffen haben in den letzten Jahren turbulente Zeiten mit vielen Wandlungen durchlebt. Zunächst führten die von China im Rahmen der „Green Fence"- und „National Sword"-Initiativen implementierten Verschärfungen der Einfuhrbestimmungen zu einer gigantischen Verschiebung der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -