Auch im November wenig Interesse an Altkunststoffen

Auch im November verharrte die Nachfrage nach Altkunststoffen in Deutschland auf einem sehr schwachen Niveau. Der Konjunkturabschwung und die ungewisse Zukunft dämpfen weiterhin die Nachfrage. Vielen Recyclern drohen im neuen Jahr deutlich höhere Energiekosten als in diesem Jahr.

Im November gaben die Preise für fast alle Rezyklate zwar nochmals um 20 bis 30 € pro Tonne nach, doch diese Absenkungen konnten den Absatz nicht beleben. Häufig schränkten Recycler ihre Produktion ein. Revisionen würden vorgezogen, Schichten gekürzt oder Linien stillgelegt, hieß es. Die Auftragslage im kurzen Arbeitsmonat Dezember dürfte noch schlechter ausfallen als im November, sagen Recycler. Manche Recycler meinten, dass derzeit selbst größere Preisreduktionen keine besseren Absätze brächten....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -