Aluschrottimporte steuern 2022 auf neues Rekordhoch zu

Deutschland hat zwischen Januar und August rund 704.000 Tonnen Aluminiumschrott im Wert von 1,5 Mrd € importiert. Das waren fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie aus vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Setzt sich diese Entwicklung bis zum Jahresende fort, werden die Aluschrotteinfuhren 2022 das bisherige, im letzten Jahr erst aufgestellte Rekordhoch von 1,0 Mio Jahrestonnen übertreffen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -