Altpapierpreise stürzen weiter stark ab

Die Lage auf dem deutschen Altpapiermarkt hat sich innerhalb kürzester Zeit gedreht. Nachdem die Preise für die Massensorten bereits im August stark gefallen waren, wird für September von noch größeren Reduzierungen berichtet. Die Preise für Kaufhausaltpapier und Mischpapier sollen in diesem Monat im Schnitt um 70 bis 80 € gesenkt worden sein, berichten Marktteilnehmer. Vereinzelt war sogar von noch größeren Abschlägen die Rede.

Ursache dafür sind die umfangreichen Abstellmaßnahmen in der Papierindustrie. Vor allem im Verpackungspa-pierbereich sollen viele Produzenten aufgrund einer stark gesunkenen Nachfrage nach Neupapier Maschinen rausgenommen haben. Der Umfang der Abstellungen sei sowohl was das Ausmaß der betroffenen Unternehmen als auch die Dauer anbetrifft einmalig, fasste ein Gesprächspartner zusammen.

Die Papierindustrie hatte bereits im letzten Monat Kapazitäten aus der Produktion genommen. In Folge dessen brach die Nachfrage nach Altpapier abrupt ein und die Preise für die Massensorten stürzten stark ab.

Den kompletten Bericht zum deutschen Altpapiermarkt sowie die konkreten Preisveränderungen der einzelnen Altpapiersorten im August erhalten Sie hier:

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -