Altpapierpreise in Italien leicht gefallen

|

Nach weitgehender Stabilität im Juli und August sind die Altpapierpreise im September in Italien wieder leicht gefallen. Das geht aus dem aktuellen Marktbericht des EUWID hervor. Hiervon waren auch die besseren Altpapiersorten betroffen. Unter anderem sei dies auf die gesunkenen Zellstoffpreise zurückzuführen, die auf die Notierungen der höheren Altpapierqualitäten Druck ausübten, so ein Händler. Für Oktober sehen die meisten Marktteilnehmer weiter leicht sinkende Preise voraus.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -