Altpapierpreise in Großbritannien bei unteren Sorten mit leichtem Plus

|
|

Die Preise für Altpapier sind auf dem britischen Markt zum Jahresbeginn zumindest bei den unteren Sorten leicht angestiegen. Das geht aus dem aktuellen EUWID-Marktbericht hervor. Die Nachfrage nach gemischtem Altpapier und alten Wellpappeverpackungen im Inland sei stetig und gut gewesen, heißt es aus dem Markt.

Das Sammelvolumen an Altpapier auf dem britischen Markt ist wie üblich nach den Feiertagen sehr groß. Einige Marktinsider berichten allerdings, dass das aktuelle Niveau unter dem vom Vorjahr liege. Hinzu kommt, dass offenbar viel Papier feucht wurde und zunächst einmal in den Lägern verschwand.

Im Export kam es aufgrund des heftigen Frosts in den USA zu Anfang des Monats zu Turbulenzen auf dem britischen Markt. Chinesische Abnehmer befürchteten, dass die Amerikaner aufgrund nicht passierbarer Straßen und Schienen nicht rechzeitig Ware liefern könnten, und bestellten hektisch in Europa. Dies führte Anfang Januar zu einigen „spekulativen Ausschlägen“ beim Exportpreis für alte Wellpappeverpackungen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -