Altpapierauktion in Italien endete mit stabilen Preisen

|
|

Am 6. Juni fand eine weitere Altpapierversteigerung des italienischen Konsortiums Comieco statt, das für die Rücknahme und Verwertung von Verpackungen aus Papier, Pappe und Karton verantwortlich ist. Für Papierfabriken sind die Auktionen eine Möglichkeit, sich Rohstoff für die kommenden Monate zu sichern. Obwohl erwartet wird, dass die Altpapiernachfrage über den Sommer schwach bleiben wird und die Preise der unteren Altpapiersorten in den nächsten Monaten nachgeben könnten, machten die Käufer Angebote zu Preisen, die nicht weit von denen entfernt sind, die im Juni am freien Markt gültig waren....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -