Altmetallpreise zur Monatsmitte erneut gesunken

An den Metallmärkten ist es Mitte Januar zu einem erneuten Kursverfall gekommen. Insbesondere Kupfer, Nickel und Aluminium verloren an Wert und zogen damit auch die Altmetallpreise weiter nach unten.

Laut MBI ist der Großhandelsankaufspreis für Kupferschrott in der KW 3 um 5 bis 15 € pro 100 Kilogramm gesunken. Messingschrott verbilligte sich um bis zu 10 €. Die besseren Aluminiumschrott-Qualitäten gaben preislich um 5 € nach.

Auf der Verkaufsseite meldet der VDM einen Preisrückgang für die Kupferschrottsorte Kabul um 20 € pro Tonne. Drahtschrott aus Reinaluminium (Achse) verlor 40 € je Tonne an Wert. Der Preis für Altzinkschrott (Zebra) war indes stabil.

Sämtliche Großhandelspreise für Altmetalle im An- und Verkauf finden Sie hier:

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -