Altmetallpreise in volatilem Marktumfeld erneut gesunken

Der Kupfermarkt ist weiterhin sehr volatil. Nach dem deutlichen Kursrutsch in den Vorwochen haben sich die LME-Notierungen Ende September erholt. Der Altmetall-Großhandel meldet für die KW 39 aber zunächst noch fallende Preise.

So ist der Großhandelsankaufspreis für Kupferschrott laut MBI im Vorwochenvergleich um 10 € pro 100 Kilogramm gesunken. Der Preis für Messingschrott gab um 5 bis 10 € nach. Altzink und Aluminiumschrott waren preisstabil.

Auf der Verkaufsseite meldet der VDM für die Kupferschrottsorte Kabul einen Preisrückgang um 120 € pro Tonne. Schwermessingschrott (Milbe) verlor 100€/t und Altzinkschrott (Zebra) 30 €/t an Wert.

Sämtliche Großhandelspreise für Altmetalle im An- und Verkauf finden Sie hier:

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -