Abwärtstrend auf Altpapiermarkt in Frankreich gestoppt

|

Der Abwärtstrend der Preise auf dem Altpapiermarkt in Frankreich ist im August zum Stillstand gekommen. So registrierten die Altpapierhändler im August auf dem Inlandsmarkt eine relativ rege Nachfrage, heißt es im aktuellen Marktbericht von EUWID.

Zwar habe sich natürlich die Ferienzeit mit den üblichen Abstellmaßnahmen bei manchen Kunden bemerkbar gemacht, doch vor allem im Verhältnis zur Sammelmenge könne man über die Ordersituation im August nicht klagen. In einigen Fällen war sogar von leichtem Preisauftrieb bei Kaufhausaltpapier und Wellpappen-Verpackungen die Rede.
In diesem Zusammenhang spielt es unter Umständen auch eine Rolle, dass die Hersteller von Wellpappenrohpapieren derzeit versuchen, eine Preiswende auf ihrem Verkaufsmarkt herbeizuführen und starke Erhöhungen fordern, was auch auf dem Altpapiermarkt zu einem Umdenken führen kann.
Den vollständigen Bericht zum französischen Altpapiermarkt inklusive des Preisspiegels erhalten Sie am Mittwoch in EUWID 36/2012. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen die Informationen ab sofort online zur Verfügung.

- Anzeige -
- Anzeige -