WWF-Report: 40 Prozent der Lebensmittel landen im Müll

|
|

Die Menge an produzierten, aber letztlich entsorgten Nahrungsmitteln ist deutlich höher als bislang angenommen. Hatte die Welternährungsorganisation (FAO) für das Jahr 2011 noch einen Anteil von 33 Prozent geschätzt, geht die Umweltschutzorganisation WWF davon aus, dass nahezu 40 Prozent der produzierten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -