UPM zieht Paprec als Käufer Veolia vor

Papierfabrik Chapelle Darblay

|
|

Der Verkauf des ehemaligen Zeitungsdruckpapierwerks Chapelle Darblay in Frankreich ist angestoßen. Der Papierhersteller UPM gab Mitte Oktober bekannt, dass eine Vereinbarung unterzeichnet wurde, um das Werk an das Recyclingunternehmen Paprec und die Investitionsgesellschaft Samfi zu verkaufen. Ein Alternativangebot ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -