Solvay und Carbios testen enzymatisches Recycling

Der Chemiekonzern Solvay und das französische Recyclingunternehmen Carbios arbeiten beim enzymatischen Kunststoffrecycling zusammen. Carbios nutzt Enzyme, um die Moleküle des Kunststoffs PET in seine Monomere zu zerlegen. Die Unternehmen haben eigenen Angaben zufolge vor Kurzem in einem Demonstrationstest nachgewiesen, dass eine PET-Mehrschichtfolie mit einer Beschichtung aus Polyvinylidenchlorid (PVDC) auf diese Weise recycelt werden kann. So sei die vollständige enzymatische Depolymerisation einer mit dem PVDC-Barrierepolymer der Marke Diofan beschichteten PET-Folie erfolgt. Während PET komplett in seine Grundbausteine zerlegt werden konnte, sei PVDC intakt geblieben und vom enzymatischen Depolymerisationsprozess nicht beeinträchtigt worden....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -