Betrieb von Recyclinganlage für Leuchtreklamen in der Schweiz gestartet

|
|

Das Schweizer Unternehmen Thévenaz-Leduc hat die erste Anlage für integriertes Recycling von quecksilberhaltigen Leuchtmitteln und Flachbildschirmen in Betrieb genommen. Das teilte der Schweizerische Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik (Swico) mit. Das zur Barec-Gruppe ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -