Schrott- und Metallrecyclingkonzern Sims meldet „starke Ergebnisse“ für 2020/21

Pilotanlage für SLF-Verwertung erhält Genehmigung

|
|

Der internationale aktive Recyclingkonzern Sims ist im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. Höhere Mengen und Margen ermöglichten ihm nach den Worten seines CEO Alistair Field „starke operative und finanzielle Ergebnisse" für das Geschäftsjahr 2020/21, das am 30. Juni zu Ende ging. Field zeigte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -