Restrukturierung bei Muttergesellschaft von Chiho und Scholz verzögert sich

Die Suche nach neuen Eigentümern für die Chiho Environmental Group, zu der auch der deutsche Stahlschrottrecycler Scholz gehört, zieht sich weiter hin. Wie Chiho mitteilte, habe sich der Stahlkonzern Shandong Jiuyang zurückgezogen. Der Konzern stand einem Investorenkonsortium vor, welches sich an der Restrukturierung der Loncin Group beteiligen wollte. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -