Reisswolf schließt Kooperation mit Paprec für französischen Markt

|

Der Aktenvernichter Reisswolf kooperiert auf dem französischen Markt künftig mit der Paprec-Tochter CDI. Das Unternehmen soll die Marke Reisswolf ab sofort in Frankreich und Monaco anbieten, heißt es in einer Mitteilung des Aktenvernichters.

Mit der Kooperation strebt Reisswolf die Marktführerschaft im Bereich der sicheren Informationsvernichtung in Frankreich an. Darüber hinaus soll das europäische Angebot für internationale Verträge verdichtet werden.

- Anzeige -
- Anzeige -