Nexus: Zwei Pyrolyseanlagen für Kunststoffabfall in den USA

Der brasilianische Kunststoffkonzern Braskem plant gemeinsam mit der US-amerikanischen Firma Nexus Circular den Bau einer neuen Pyrolyseanlage für Kunststoffabfall in der Nähe von Chicago. Laut Pressemitteilung unterzeichneten beide Unternehmen kürzlich eine entsprechende Absichtserklärung.

Geplant ist zunächst eine Kapazität für das Recycling von rund 30.000 Tonnen Polypropylen-Abfällen im Jahr. Langfristig könnte die Jahreskapazität jedoch auf mehr als 120.000 Tonnen ausgebaut werden. Angaben zum Zeitplan des Projekts und zum Investitionsvolumen wurden nicht gemacht....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -