Neste und Ravago planen JV für chemisches Kunststoffrecycling

Im niederländischen Vlissingen soll erste Großanlage gebaut werden

|
|

Die beiden Unternehmen Neste und Ravago wollen gemeinsam eine Anlage für chemisches Recycling von gemischten Kunststoffverpackungsabfällen im niederländischen Vlissingen bauen. Das am Nordseehafen geplante Joint Venture setzt dabei auf die Expertise von Ravago bei der mechanischen Aufbereitung von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -