Personen: Böschen neuer Präsident der BIR-Textilsparte

|
|

Der Vorstand der Textilsparte des Bureau of International Recycling (BIR) hat Martin Böschen zu ihrem neuen Präsidenten ernannt, teilte das BIR mit. Böschen folgt auf Jean-Luc Petithuguenin von Paprec und ist CEO der schweizerischen Texaid Textilverwertungs-AG mit Sitz in Schattdorf, an der neben der Familie ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -