LG Chem setzt auf Pyrolyse von Mura Technology

Chemisches Recycling

|
|

Der südkoreanische Chemiekonzern LG Chem investiert in das chemische Kunststoffrecyclingverfahren von Mura Technology. LG Chem wird nach eigenen Angaben eine Lizenz für Muras Pyrolyseverfahren für Post-Consumer-Kunststoffabfall zum Bau einer Anlage in Südkorea mit einer Jahreskapazität von 20.000 Tonnen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -