KKR erwirbt Mehrheit an indischem Umweltdienstleister Ramky Enviro Engineers

Ausbau der Aktivitäten im In- und Ausland angestrebt

|
|

Der Finanzinvestor KKR beteiligt sich an dem indischen Unternehmen Ramky Enviro Engineers Limited. KKR wird 60 Prozent der Anteile des Entsorgers und Umweltdienstleisters erwerben und dafür rund 530 Mio US-Dollar zahlen. Damit werde das Unternehmen mit 925 Mio Dollar bewertet, teilte KKR mit. Die verbleibenden 40...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -