Interpol meldet scharfen Anstieg der illegalen Verbringung von Kunststoffabfällen

BMU verweist in einer Stellungnahme auf geändertes Basler Übereinkommen

|
|

Die illegale Verbringung und Entsorgung von Kunststoffabfällen hat nach einem neuen Bericht von Interpol seit dem chinesischen Importstopp im Jahr 2018 „alarmierend" zugenommen. Die internationale Polizeiorganisation Interpol beobachtet einen beträchtlichen Anstieg illegaler Lieferungen von Plastikmüll in Länder ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -