Hydro baut in USA neue Alu-Recyclinganlage

Der Aluminiumkonzern Hydro ASA baut eine neue Aluminium-Recyclinganlage in Cassopolis im US-Bundesstaat Michigan. Die Anlage, die erstmals eine Großproduktion von kohlenstoffarmen Hydro-Circal-Extrusionsbarren in Nordamerika ermöglicht, wird jährlich 120.000 Tonnen Aluminium-Strangpressbarren herstellen. Die Produktion soll bereits im kommenden Jahr mit etwa 70 Mitarbeitern starten. Die erwartete Investition beträgt 150 Mio US-Dollar....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -