GE und Lafarge recyceln gemeinsam Windanlagen

|
|

Der US-amerikanische Mischkonzern GE und die französisch-schweizerische Lafarge-Holcim wollen künftig bei der Verwertung von alten Windkraftanlagen zusammen arbeiten. Die im Bereich erneuerbarer Energien tätige GE Renewable Energy und der Baustoffkonzern haben dazu eine Absichtserklärung zur Erforschung von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -