Euric befürchtet Katastrophe für Altreifenrecycler in der EU

Die Dachorganisation der europäischen Recyclingwirtschaft befürchtet eine Katastrophe für die Altreifenrecycler in Europa. In einem Positionspapier weist Euric (European Recycling Industries‘ Confederation) auf die missliche Lage der Branche hin und fordert von der EU-Kommission dringende Gegenmaßnahmen wie ein Export- und Verbrennungsverbot.

Anlass ist der Beschluss des Reach-Ausschusses der EU-Kommission, die Verwendung von absichtlich zugesetztem Mikroplastik einzuschränken. Um die Freisetzung von Mikroplastik aus Kunstrasenplätzen zu verhindern, habe sich die EU dafür entschieden, die Verwendung von Polymerfüllmaterialien in diesen Spielplätzen nach einem Zeitraum von acht Jahren zu verbieten. Über 80 Prozent des Infill-Marktes basiere auf recyceltem Gummi, das aus Altreifen gewonnen werde....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -