|  
International» weitere Meldungen

Rekordergebnis für Stena Metall


Stena-Metall-CEO Anders Jansson (Quelle: Stena)
25.10.2018 − 

Der schwedische Recyclingkonzern Stena Metall hat das Geschäftsjahr 2017/18 mit dem nach seiner Aussage „bislang besten“ Ergebnis der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Die heute veröffentlichten Zahlen für das am 31. August abgeschlossene Jahr zeigen zweistellige Zuwachsraten für Umsatz und Gewinn nach bereits starkem Wachstum im Vorjahr.

Der Jahresüberschuss von Stena Metall nahm im zurückliegenden Jahr um 38 Prozent auf 585 Mio Kronen zu, umgerechnet rund 56 Mio €. Den Umsatz steigerte der Konzern im gleichen Zeitraum um fast ein Fünftel auf 26,7 Mrd Kronen bzw. etwa 2,56 Mrd €. Insgesamt seien die Marktbedingungen für die meisten Aktivitäten Stena Metalls positiv gewesen, berichtete Vorstandschef Anders Jansson, und der Konzern habe seine Marktpositionen weiter gestärkt.

Den kompletten Bericht zu den aktuellen Geschäftszahlen von Stena Metall lesen Sie diese Woche in EUWID Recycling und Entsorgung. Der Text steht auch bereits in unserem E-Paper zur Verfügung:

 

E-Paper – EUWID Recycling und Entsorgung

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Plastikmüll aus Europa illegal in Malaysia abgelagert

Veolia soll erste MVA in Australien betreiben  − vor