|  
International» weitere Meldungen

EU-Mitglieder recyceln drei von vier Glasverpackungen

Drei von vier Glasflaschen in der EU werden dem Recycling zugeführt.
Drei von vier Glasflaschen in der EU werden
dem Recycling zugeführt.
30.10.2019 − 

In den 28 Mitgliedstaaten der EU wurden 2017 drei von vier Glasverpackungen dem Recycling zugeführt. Darauf verweist der europäische Verband der Behälterglasindustrie FEVE. „Die hohe Erfassungsquote von durchschnittlich 76 Prozent zeige, dass die Kreislaufwirtschaft bei Glasverpackungen sehr gut funktioniert“, meinte FEVE-Generalsekretärin Adeline Farrelly.

Nach ihren Angaben bedeutet die Quote von 76 Prozent ein neuer Rekord und eine Steigerung um 1 Prozent gegenüber 2016. Es müsse jedoch noch mehr getan werden, um die restlichen 24 Prozent des Glases wieder in den Kreislauf zurückzuführen.  

Die meisten der 30 Milliarden gesammelten Glasflaschen werden in den 160 Glashütten in Europa verwertet. FEVE verweist auch ökologische Vorteile von Glas. Das Recycling ermögliche es der Behälterglasindustrie, ihre Umweltbilanz durch Einsparung von Energie und Rohstoffen drastisch zu reduzieren. Zudem lieferten die Glashütten mehr als die Hälfte ihrer Produkte innerhalb von 300 km aus und über 70 Prozent der Altglasscherben kämen aus einem Umkreis unter 300 km.

Unterschiedliche Erfassungsleistung in der EU

Allerdings sind die Erfassungsleistungen in die EU-Länder weiterhin sehr unterschiedlich. Spitzenreiter sind Schweden, Belgien, Dänemark, Österreich, die Schweiz, Slowenien mit Erfassungsquoten von über 90 Prozent. Knapp dahinter liegen Deutschland, Irland, Italien, die Niederlande und Luxemburg mit weit über 80 Prozent.

In Ländern wie Polen, dem Vereinigten Königreich, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Ungarn und Portugal müsse jedoch noch mehr getan werden, meint FEVE. Jedes Land brauche seine eigene, zielgerichtete und maßgeschneiderte Strategie, um mehr und besseres Recycling zu gewährleisten.

Zu diesem Artikel finden Sie in Ausgabe 45/2019 von EUWID Recycling und Entsorgung eine ausführliche Tabelle.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Umsatzwachstum für Suez

Generationswechsel bei Loacker  − vor