Ecore-Gruppe weitet Präsenz in Frankreich aus

|

Die niederländische Ecore-Gruppe gewinnt mit der Übernahme des in Straßburg ansässigen Schrottrecyclers Metalifer durch ihre Tochtergesellschaft Guy Dauphin Environnement (GDE) eine erste operative Präsenz in Ostfrankreich. Metalifer sei ein führender Recycler in der Region mit elf Standorten und mehreren Beteiligungen. Mit mehr als 150 Mitarbeitern bereite das Unternehmen jährlich rund 400.000 Tonnen Stahl- und Metallschrott auf und habe 2011 einen Umsatz von knapp 150 Mio € erwirtschaftet, teilte Ecore am Mittwoch mit. Über den Wert der Transaktion machte das Unternehmen keine Angaben.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -