Recyclingsparte von Derichebourg mit Rückgängen bei Umsatz und Ergebnissen

Abschluss der Übernahme von Lyrsa in Kürze erwartet

|
|

Der Handelsstreit zwischen den USA und China und andere geopolitische Entwicklungen belasteten die Recycling- und Umweltaktivitäten von Derichebourg. Der französische Konzern meldet für den Geschäftsbereich einen Umsatzrückgang um 13 Prozent auf 1,85 Mrd € im Geschäftsjahr 2018/19, das am 30. September ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -