Britisches Entsorgungsunternehmen Biffa will zurück an die Börse

Emissionserlös von 270 Mio Pfund angestrebt

|
|

Der britische Entsorger Biffa Group Limited hat in der vergangenen Woche die Notierung an der Londoner Börse beantragt. Der Starttermin soll im Oktober liegen. Das Unternehmen, das eigenen Angaben zufolge der zweitgrößte Entsorgungsdienstleister Großbritanniens ist, könnte Presseberichten zufolge mit bis zu einer ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -